waiting

Aktives & Umgebung

Erleben Sie unvergessliche Urlaubstage in der Stadt Zirndorf bei Nürnberg.

"Hier dreht sich was" - so lautet der Werbeslogan der Stadt Zirndorf! Und dies kommt nicht von ungefähr, denn Zirndorf ist der Geburtsort des Brummkreisels und Station der Deutschen Spielzeugstraße.

Lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten Zirndorfs begeistern - der charmante Ortskern lädt zum Bummeln und Flanieren ein und Kinder erleben jede Menge Spiel und Spaß im Playmobil-FunPark.

Sportliches in Zirndorf bei Nürnberg

Die traumhafte Landschaft der Zirndorfer Urlaubsregion bietet beste Bedingungen zur aktiven Betätigung. Das Radfahren macht im Zirndorfer Urlaubsland besonders viel Spaß.

Bibertauen und die Naturlandschaft des Rangau besonders gut erkunden. Mit dem gut erschlossenen Radwegenetz ist Zirndorf ein wunderbarer Ausgangspunkt für ausgedehnte Radtouren mit der ganzen Familie.

Die Kneipp-Allee, der Stadtpark Eichenhain, der "Weg des Lebens" und der weitläufige Zimmermannspark laden zum Entspannen im Grünen ein.

Fahrradfahren in Zirndorf und Umgebung

Genießen Sie das Fahrradfahren in Zirndorf, z. B. auf der "Lankdreistour" (33 km), der Radtour "Rund um Zirndorf" (17 km), der Radtour "Auf Wallensteins Spuren" (28 km) und der "Henkerstour" (25 km).

Oder Sie erkunden das Das Tal der Bibert auf dem ca. 30 km langen Radweg, der von Zirndorf nach Großhabersdorf führt (Biberttal-Radwanderweg). Entlang der Strecke können Sie zahlreiche Mühlen bewundern.

Wandern in Zirndorf und Umgebung

Natürlich finden auch Wanderer inmitten dieser reizvollen Natur beste Möglichkeiten zum Wandern und Spazierengehen. Ein besonderer Genuss ist eine Wanderung auf dem ca. 50 km langen "Allianzrundweg", der die Orte Zirndorf, Cadolzburg, Ammerndorf, Großhabersdorf, Roßtal und Oberasbach miteinander verbindet. Der Wanderweg verläuft auf größtenteils gut ausgebauten Flurbereinigungs-, Radwegen und Ortsstraßen. Entlang des Wanderweges können Sie auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bewundern, z. B. den Aussichtsturm "Alte Veste" in Zirndorf, die Hohenzollernburg in Cadolzburg, die Kirche "St. Peter und Paul" in Ammerndorf, und viele mehr!

Das ist Wandern im Nürnberger Land in Bayern!

Weitere Freizeitangebote in Zirndorf bei Nürnberg

  • Tennis spielen: Drei Hallenplätze des SV Weiherhof stehen zur Verfügung
  • BibertBad Zirndorf - direkt an der Bibert gelegen, Freizeitbad für die ganze Familie mit Frei- und Hallenbad, Wasserspielgarten, Großrutsche und Strömungskanal. Ein Wellnessbereich mit Massage, Dampfbädern, Solarium und Sauna lädt zum Entspannen ein.

Ausflugsziele in der Umgebung von Zirndorf

Rund um die Stadt Zirndorf in Mittelfranken (Bayern) liegen zahlreiche Ausflugsziele. Die Stadt Nürnberg liegt nur wenige Kilometer entfernt und begeistert ihre Besucher mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Freizeit- und Kulturangebot.

  • Tiergarten Nürnberg (10 km)
  • Cadolzburg (10 km) - Der Burghof und Schlossgarten können besichtigt werden. Führungen durch die Innenräume finden auf Anfrage statt
  • Rothenburg ob der Tauber (80 km) - über den Biberttalradweg mit Zirndorf verbunden. Mittelalterliches Stadtbild mit Türmen und Teilen der Stadtmauer.
+49 (0)911 606705